NEWS


Brodüffel, Hans Peter: Explosives in Briefumschlägen. Lehrbuch für Revolutionäre, in: General-Anzeiger, Bonn, 1.10.2015.

"Explosives aus dem Osten: In Briefen mit fingierten Adressen versendete DDR-Bürgerrechtler Hans Krech aus Halle von 1987 bis 1989 sein 150 Seiten umfassendes Lehrbuch zur Vorbereitung der Revolution in den Westen...Die Stasi fürchtete, dass Krech zum Revolutionsführer werden könnte. Mit Unterstützung von Genscher konnte er im September 1989 in die Bundesrepublik ausreisen - nach 42 Anträgen."

 



 

Neuerscheinungen von Hans Krech 2017:

 

Geheimdienste im Visier von "Al-Qaida". Die Organisation der Spionage und der Spionageabwehr, in: Pfahl-Traughber, Armin (Hrsg.): Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung 2015/16 (II), Brühl/ Rheinland: Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, 2016, (Schriften zur Extremismus- und Terrorismusforschung, Bd. 11), S. 199-229. ISBN 978-3-938407-84-4

Kostenfreie Bestellung: Publikationen@hsbund.de

oder kostenloser Download über: www.hsbund.de

Publikationen, Schriften zur Extremismus- und Terrorismusforschung

 

 

Entwicklung von IED bei al-Qaida und dem "Islamischen Staat", in: Europäische Sicherheit & Technik, 2/2017, S. 25-27. € 8,30

ISSN: 2193-746X

(Vortrag auf 7. Nationaler Counter-IED Konferenz, Mannheim, September 2016)

Inhalt: Die AQAP-Forschungszelle IED-Entwicklungen von Ibrahim Hassan al-Asiri, Zentrale Forschungszelle von al-Qaida "Schmutzige radioaktive IED", IED sind Hauptwaffe geworden, Trends in der IED-Entwicklung seit 9/11. 

 

US Foreign Policy in Afghanistan and Pakistan, in: Orient. German Journal for Politics, Economics and Culture of the Middle East, Focus: US policy in the Near and Middle East: continuity and change, 58 (2017), Heft II, S. 52-58. € 15,-, Bestellung: doi@deutsches-orient-institut.de

Inhalt: I. The heart of Asia - Afghanistan´s and Pakistan´s geostrategic significance, II. Pakistan and the United States - Strategic partners in the Soviet-Afghan War between 1979 and 1989, III. The United States´loss of influence between 1992 and 2001, IV. Afghanistan - A Trap (11 Sep 2001 to 2008), V. Pakistan and Afghanistan increasingly withdraw from US influence (2009 to 2016). 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hans Krech am 29.9.2014 beim "Parlament der Deutschen Einheit" auf der "Wartburg" in Eisenach